Blockheizkraftwerk (BHKW)

 

Bei einem Blockheizkraftwerk handelt es sich um einen Verbrennungsmotor, der einen Generator antreibt, wodurch Strom erzeugt wird. Die dabei entstehende Motorabwärme wird zum Heizen genutzt. Der Wirkungsgrad dieser Wärme-Kraft-Koppelung ist sehr hoch, da nur wenig Energie verloren geht. Dadurch ist das Blockheizkraftwerk eine sehr umweltfreundliche Heiztechnik, die vom Staat gefördert wird.

Hersteller:

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.